www.villavigoni.it
Villa Vigoni Sommerseminar

news_lett_17C_1.jpg


s.jpg
Italien – Geschichte, Kultur, Gegenwart
Unter dem übergreifenden Titel „Italien – Geschichte, Kultur, Gegenwart“ bietet das Deutsch-Italienische Zentrum Villa Vigoni am Comer See auch im Juli 2017 wieder ein zweitägiges Seminar an. Das Seminar wendet sich an Italieninteressierte, die ihre Kenntnisse über „Land und Leute“ erweitern, auffrischen und verbessern wollen.

In diesem Jahr erinnern wir insbesondere an den Gründungsmoment der EU durch die „Römischen Verträge“ vor 60 Jahren; daher trägt das Seminar die Überschrift „Etappen der europäischen Geschichte aus der Perspektive der Villa Vigoni“.

Neben literarischen, musikalischen und persönlichen Einblicken in die Geschichte der Familie Mylius-Vigoni wird sich das Seminar auch aktuellen Aspekten der deutsch-italienischen Beziehungen vor dem europäischen Hintergrund widmen.

Vorgesehen sind Gesprächs- und Unterrichtseinheiten sowie ein gemeinsamer Ausflug unter der Leitung von Italien-Experten von der Universität und aus dem Team der Villa Vigoni.
Es wird Deutsch und Italienisch gesprochen, je nach Kenntnissen und Wünschen der Teilnehmer.


Das Seminar findet vom 13. - 16. Juli 2017 statt.

Weitere Informationen und Anmeldung:
tel: +39 0344 36111
mail: segreteria@villavigoni.eu

- Programm im Anhang -

s - Kopie_1.jpg
Italia - storia, cultura, attualità
Anche per il mese di luglio, il Centro Italo-Tedesco per l’Eccellenza Europea Villa Vigoni offre l’occasione di partecipare a un seminario dal titolo „Italia - storia, cultura, attualità“. Il seminario, della durata di due giornate, si rivolge a tutti coloro che abbiano un sincero interesse verso l’Italia e che desiderino arricchire e migliorare le proprie conoscenze.

Quest’anno, in occasione del 60° Anniversario della firma dei Trattati di Roma, vogliamo ricordare in modo particolare il momento della fondazione dell’Unione Europea; il sottotitolo scelto è perciò “Le tappe della storia europea nell'ottica di Villa Vigoni”.

Oltre agli aspetti letterari, musicali e alle vicende personali della famiglia Mylius-Vigoni, il seminario verterà sulle tendenze più attuali delle relazioni italo-tedesche nel panorama europeo.

Sono previste conversazioni, lezioni e una gita con qualificati esperti accademici e con il team di Villa Vigoni.
Le lingue parlate saranno l'italiano e/o il tedesco, in base alle conoscenze e alle preferenze dei partecipanti.

Il seminario avrà luogo dal 13 al 16 luglio 2017.

Per ulteriori informazioni e per iscriversi:
tel: +39 0344 36111
mail: segreteria@villavigoni.eu

- programma in allegato -